Entpannungspanzer Büffel der Schweizer Armee - Homepage Panzerpesche

Direkt zum Seiteninhalt
Original Fahrzeuge > Entpannungspanzer




Entpannungspanzer Büffel der Schweizer Armee



Geschichte

In Deutschland begann man 1977 mit der Studie eines neuen Bergepanzer, der auf dem gleichen Fahrgestell wie der Leopard2 basiert. Abgeliefert wurden die ersten Prototypen des Bergepanzer 3 " Büffel " im Jahr 1988 zu Test zwecken. Die Deutsche Bundeswehr, wurde ab 1991 mit dem Bergepanzer ausgestattet. Praktisch Baugleich wie der Leopard2 war der untere Bereich der Wanne und das Heck. Der Bergepanzer 3 " Büffel "entstand in enger Zusammenarbeit zwischen der Bundeswehr und der Niederländischen Armee. Gefertigt wurde der Bergepanzer 3 von MaK (heute Rheinmetall Landsysteme) zwischen 1992 und 1997 in insgesamt 75 Einheiten. Sie kommen gegenwärtig in den Panzerbataillonen der KRK (Krisenreaktionskräfte) und HVK (Hauptverteidigungskräfte) zum Einsatz, die den KPz Leopard 2 als Hauptwaffensystem führen. In diesen Verbänden hat der BPz 3 den US Bergepanzer M88 ersetzt, der hilfsweise bis zur Schließung der Bergelücke zur Unterstützung der Leopard 2-Bataillone eingesetzt wurde. Der Büffel findet ferner in den Panzerartillerieeinheiten mit PzH 2000 Verwendung. Neben der Bundeswehr hat die niederländische Armee 25 BPz 3 im Einsatz. Weitere 25 BPz3 sind einer Pressemitteilung des Herstellers zufolge, im Winter 2001 von der Schweiz bestellt worden. Bei der Schweizer Armee kammen folgende M + Nummern zum Einsatz 77481 - 77505. Das heisst, dass 25 Stück Bergepanzer Büffel seit 2004 im Truppeneinsatz sind und damit den Bergepanzer 65 ersetzten.


________________________________________________________________________________________________________________


Bildergalerie 1

Diese Bilder vom Innenleben des Bergepanzer 3 " Büffel " habe ich am Tag der offenen Tür auf dem Waffenplatz in Bure gemacht. Das Modell von Perfect-Scale, gibt es ohne und mit Innenleben. Darum können diese Fotos bei der Detailierung und vorallem bei der Bemalung des Innenlebens sehr Hilfreich sein.


________________________________________________________________________________________________________________


Bildergalerie 2

Diese Bilder habe ich am Tag der offenen Tür auf dem Waffenplatz in Bure gemacht. Auch hier habe ich mehrheitlich Detailfotos gemacht. Da es jedem Modellbauer Hilfreich sein kann. Da ja die Firma Perfect-Scale den Bergepanzer 3 " Büffel " als Resinmodell anbietet. Natürlich ist es die Ausführung der Deutschen Bundeswehr, darum die Details, damit man die Schweizer Version bauen kann.



Panzerpesche, Kirchberg